Innere Kind Meditation (komplett Paket inneren Kind Heilung)

129.00

13 Übungen und Mediationen für Deine Heilung

Die Heilung Deines inneren Kindes ist ein wichtiger Prozess, um emotionale Wunden aus Deiner Kindheit zu heilen und das eigene Wohlbefinden zu stärken. Hier findest Du einige Schritte, die bei der Heilung des inneren Kindes sehr hilfreich sind:

  • Selbstreflexion
  • Achtsamkeit
  • Innere Arbeit: Wir nutzen verschiedene Methoden wie Meditation, Visualisierung, innere Kind-Arbeit und therapeutische Techniken (zb. NLP), um Dich mit Deinem inneren Kind zu verbinden und es zu heilen. Sprich liebevoll mit deinem inneren Kind, tröste es und gebe ihm die Liebe und Sicherheit, die es braucht.
  • Meditation zur Vergebung/ loslassen von alten Schmerz
  • Selbstfürsorge: Kümmere Dich gut um Dich selbst und sorge für Dein körperliches, emotionales und spirituelles Wohlbefinden.

Hier findest Du Wege, um dich zu entspannen, Stress abzubauen und positive Energie in dein Leben zu bringen.
Für eine Therapeutische Unterstützung stehe ich Dir gerne zur Seite. Wenn du Schwierigkeiten hast, alleine mit der Heilung deines inneren Kindes umzugehen, bin ich da.

Liebe Grüße Susann

Beschreibung

Die Heilung des inneren Kindes

kann ein lebenslanger Prozess sein, aber mit Geduld, Selbstmitgefühl und Unterstützung kannst du alte Wunden heilen und ein gesünderes Selbstbild entwickeln. Diese 13 Übungen und Meditationen unterstützen Dich ideal dabei.

Meditationen können eine wirksame Methode sein, um Dein inneres Kind zu heilen. Hier sind einige Vorteile, die Heilpraktikerin Susann in ihrer Arbeit mit Meditationen zur Heilung des inneren Kindes festgestellt hat:

  1. Entspannung und Stressabbau: Durch Meditationen kann man tief entspannen und Stress abbauen, was dazu beiträgt, emotionale Blockaden zu lösen und das innere Kind zu beruhigen.
  2. Achtsamkeit und Selbstbewusstsein: Meditationen fördern Achtsamkeit und Selbstbewusstsein, was es ermöglicht, sich bewusst mit den Bedürfnissen und Verletzungen des inneren Kindes auseinanderzusetzen.
  3. Emotionale Heilung: Durch regelmäßige Meditationen können alte Wunden geheilt werden, indem man sich mit den Emotionen verbindet, die das innere Kind belasten, und sie liebevoll annimmt.
  4. Selbstliebe und Selbstakzeptanz: Meditationen können dabei helfen, Selbstliebe und Selbstakzeptanz zu entwickeln, was essentiell ist für die Heilung des inneren Kindes.
  5. Kreativität und Intuition: Durch Meditationen kann die Kreativität gefördert werden, was neue Wege zur Heilung des inneren Kindes eröffnen kann. Außerdem können Intuition und innere Weisheit gestärkt werden.
  6. Erreichung tiefer Bewusstsein Zustände: in der Meditation kommt es zu signifikanten Veränderung des Gehirn Wellnessbereich. Und selbst, wenn Du bei der Meditation einschläfst, wirken Sie. Sie gehen somit direkt ins Unterbewusstsein. Dein Gehirn schläft nie. So kannst Du die Heilung deines inneren Kindes ideal unterstützen

Es ist wichtig zu betonen, dass jeder Mensch individuell ist und verschiedene Methoden der Heilung benötigt. Die Arbeit mit dem inneren Kind durch Meditationen kann eine wertvolle Methode sein. Es ist jedoch ratsam, sich von einer professionellen Heilpraktikerin wie Susann Schmeißer beraten zu lassen, um die passende Herangehensweise für die individuelle Situation zu finden. Buche deshalb gleich Deine kostenlose Erstberatung: Kontakt@lifeloveandraising.com

 

Viel Vergnügen und Erfolg mit meinen Übungen und Meditationen.

Von Herzen, Deine Susann

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Innere Kind Meditation (komplett Paket inneren Kind Heilung)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …