Farbiges Logo von Life, Love and Raising

Gewaltfreie Kommunikation für mehr Gelassenheit im Familienalltag.

„Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren“

Die Kunst, Deine Kinder liebevoll und konsequent zu begleiten.

Lerne die gewaltfreie Kommunikation mit Kindern. 

Gewaltfreie Kommunikation lernen

Liebe Eltern und Mamas da draußen,

kennt ihr das Gefühl, wenn euer Kind einfach nicht auf euch hören will? Wenn es in Wutanfälle ausbricht, schreit oder sogar um sich haut und ihr euch völlig hilflos fühlt? Das ist eine Situation, die viele von uns schon einmal erlebt haben und die uns oft ratlos zurücklässt.

gewaltfreie Kommunikation lernen

Aber keine Sorge, es gibt eine Lösung:

Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern, kurz GfK

Mit meinem 5-wöchigen Online-Kurs möchte ich Dir helfen, eine harmonische Beziehung zu Deinem Kind aufzubauen und Aggressivität und Konflikte zu vermeiden.

Ich zeige Euch / Dir:

- wie ihr eurem Kind liebevoll und respektvoll begegnen könnt, auch wenn es gerade schwierig wird. - Ich gebe euch Werkzeuge an die Hand, um Wutanfälle zu deeskalieren und eurem Kind in schwierigen Situationen beizustehen. - wie ihr mit eurem Kind gemeinsam Lösungen erarbeiten könnt, statt es zu bestrafen oder zu belohnen.

Als Eltern gibt es nichts Schöneres, als unseren Kindern ein liebevolles und sicheres Zuhause zu bieten. Wir möchten, dass sie aufwachsen und sich zu glücklichen und selbstbewussten Menschen entwickeln, die ihre Träume verwirklichen können. Doch manchmal können Konflikte und Spannungen im Alltag auftreten, die uns als Eltern vor Herausforderungen stellen.

Deshalb möchte ich dich ermutigen, an einem Online-Kurs zur Gewaltfreien Kommunikation teilzunehmen. Dieser Kurs wird dir helfen, deine Beziehung zu deinem Kind zu vertiefen und Konflikte auf eine respektvolle und liebevolle Weise zu lösen.

Schreib Dich jetzt auf die Warteliste und sichere Dir Deinen Preisvorteil. Erfahre als Erste/Erster, wann der nächste Kurs startet. 

Harmonie im Familienalltag

Bist du es leid, dich hilflos zu fühlen, wenn dein Kind nicht zuhört und in Wutanfälle ausbricht?

Möchtest du aggressives Verhalten und Schreien verhindern?

Es ist verständlich, dass du dich nach Harmonie im Familienleben sehnst, und ich habe die Lösung dafür!

Der 5-wöchiger Online-Kurs "Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern" (GfK für Eltern/Mamas) bietet dir die Einfühlsamkeit, die du benötigst, um eine liebevolle und respektvolle Beziehung zu deinem Kind aufzubauen.

Durch den Einsatz der GfK-Methode können Konflikte gelöst und eine tiefere Verbindung zu deinem Kind aufgebaut werden.

Als erfahrener Elterncoach mit Leib und Seele

Ehefrau und Patchworkerin zeige ich dir, wie du die Bedürfnisse deines Kindes erkennen und darauf eingehen kannst, ohne dabei deine eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen.

Susann Schmeißer mit Familie

Du lernst, wie du mit Wutanfällen umgehen und deinem Kind helfen kannst, seine Emotionen auf eine gesunde Weise auszudrücken. Mit meinen bewährten Techniken wirst du dich nie wieder hilflos fühlen, wenn es um die Erziehung deines Kindes geht.

Wollen wir Kinder liebevoll begleiten, dürfen wir selbst wieder Kind sein.

Beziehung statt Erziehung

  • Wutanfälle verstehen und gelassen begleiten (entschärfe deine inneren Konflikte und  sei der sichere Hafen für dein Kind)
  • Harmonische Elternschaft ohne schimpfen (lerne, wie du bedürfnisorientiert Grenzen setzt)
  • Baue eine sichere Bindung zu deinem Kind auf (das stärkt das Selbstvertrauen und den Selbstwert deines Kindes dauerhaft und nachhaltig)
  • Verbinde dich mit deinem inneren Kind (nutze die gewaltfreie Kommunikation für mehr Selbstliebe und Selbstbewusstsein)
  • Bedürfnisorientierte Elternschaft leben und einfach umsetzen durch Rituale und Strategien für den Alltag

„Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.“

Was ist die gewaltfreie Kommunikation genau?

Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Sprache, die sich ideal für eine bindungs- und bedürfnisorientierte Elternschaft eignet. Sie besteht aus vier Schritten und dient als Kommunikationsstrategie, um von Herzen zu sprechen. Darüber hinaus geht es bei der Gewaltfreien Kommunikation nicht nur um die Sprache selbst, sondern auch um die entsprechende Haltung.

Durch die Anwendung dieser Sprache kannst du dich auf allen Ebenen mit dir selbst und deinem Kind verbinden. Auf diese Weise kannst du das Verhalten deines Kindes besser verstehen und Konflikte im Familienalltag auf Augenhöhe lösen.

GfK mit Kindern lernen- online Kurs mit Begleitung

Das erwartet dich in meinem Online Kurs:

Du lernst zu erkennen, worum es deinen Kids geht. Woher kommt der Wutanfall und welches Bedürfnis steckt dahinter? Du wirst verstehen, dass es im Grunde ganz einfach sein kann, Dein Kind da abzuholen, wo es steht.  💖

Die Bedürfnisse hinter dem Verhalten Deiner Kinder zu erkennen.

Dein Kind durch alle Gefühle und Lebensphasen zu begleiten.

(Wut, Trauer, Frust, Verzweiflung, Vorfreude, Spaß uvm.)

Dir selbst Empathie zu geben, um in Zukunft ruhig und gelassen zu bleiben, wenn es um Dich herum eskaliert oder Dich jemand beleidigt / angreift ect. 

Konflikte in kurzer Zeit schlichten zu können oder gar nicht erst entstehen zu lassen.

In Verbindung zu bleiben.

Du lernst Verantwortung zu übernehmen und zu Führen ohne Druck und Strafen. 

Bewertungen

Mir ist es wichtig, dass alle Eltern und jede Mama gehört wird. In jedem Online Treffen hast Du die Möglichkeit, Deine konkreten Situationen zu schildern. Damit das möglich ist, sind max. 10 Teilnehmer im Kurs möglich. Melde Dich also gleich an. 

Erziehung mit Verständnis statt mit Strenge und Strafen

Früher war Gehorsamkeit und Disziplin das A und O in der Erziehung. Es ging um Konsequenz und Härte. Doch viele jungen Eltern wollen es anders machen als Ihre Eltern, wollen weder Schlagen noch Bestrafen. Sie suchen einen liebevollen Weg der Erziehung. Den die GfK bietet. Schau Dir dieses Video dazu an:

Kurzes Beispiel aus der GFK:

Kind will sich nicht anziehen /nicht in die Kita.
Was kannst Du tun?

Susann Schmeißer Elterncoach

Elterncoach mit Leib & Seele

"

Mein Ziel sind starke Eltern mit glücklichen Kindern, dazu arbeite ich mit der neurolinguistischen Programmierung (Nlp), Hypnose und der gewaltfreien Kommunikation.

Susann Schmeißer

Wieviel ist es Dir Wert, …

  • weniger Konflikte mit Deinen Kindern zu haben?
  • eine starke Beziehung und Bindung zu Deinen Kindern zu haben?
  • Klarheit in der Elternschaft zu haben? Selbstvertrauen aufzubauen.
  • zu wissen, wie Du Dich in jeder Situation verhalten kannst? Wie z.B. beim Nein zu Hausaufgaben oder dem Fußballverein, ein Nein zur Kita, oder Tränen beim Anziehen, beim Losfahren, beim Ins-Bett-Bringen, usw.
  • zu wissen, wie Du in Verbindung mit Deinen Kindern kommen kannst,  damit es Dir zuhört.
  • zu wissen, wie Du Konflikte mit Kooperation auflösen kannst?
  • zu wissen, wie Du Ruhe bewahren kannst?
  • veraltete Erziehungsmethoden wie “wenn, dann”-Drohung, Schreien, Bestrafung und Belohnung hinter Dir zu lassen?
  • zu wissen, wie Du Deinem Kind durch einen Wutanfall helfen kannst?
  • zu wissen, wie Du Deine Grenzen zeigen kannst, ohne danach ein schlechtes Gewissen zu haben?
  • zu wissen, wie Du liebevoll die Führung übernehmen kannst? Mit Klarheit und Liebe.

Investiere jetzt in mehr Harmonie in deinem Familienalltag
239€ die Lebenslang Leichtigkeit in deine Bindung und den Alltag mit deinem Kind bringen.

Hier ein paar Einblicke in die eBooks die Du jede Woche erhältst.

Einblick eBook Bindung
Einblick eBook Strafen Lob
Einblicke Bedürfnisse 1 1
eBook Führung Einblicke

Das sagen Eltern, die den Kurs schon gemacht haben:

Ein Beispiel aus meinem Leben

Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern - Susann Schmeißer

Schluss mit Diskussionen und Machtkämpfen

Mein Sohn wollte nicht aufräumen und schon gar nicht die Zähne putzen. Er begann zu quengeln. Nach einen anstrengende Tag war ich genervt. Früher hätte ich gesagt : „Du räumst sofort auf, sonst gibt es keine Gute Nacht Geschichte (Strafe).“

 

Doch statt wie früher mit Bestrafung, Angst und Druck zu arbeiten, begab ich mich auf Augenhöhe mit meinem Sohn, fragte mich, was ihm wohl gerade fehlt, dass er nicht kooperieren kann (unerfüllte Bedürfnisse wie: Spiel und Spaß/ Autonomie – selbst entscheiden können/ Führung) und schenkte ihm ehrliche Empathie. Und dachte bei mir „Klar, ich werde auch nicht gern aus meiner Tätigkeit gerissen, sondern möchte gern selbst entscheiden, wann ich was tue.“

Zuerst tauchte ich in seine Welt. Wir spielten einen Augenblick mit den Autos (Spiel und Spaß), ich leitete ihn spielerisch an, sein Spielzeug aufzuräumen (Führung) und die Spielkiste allein in die Ecke zu schieben (Führung und Autonomie). Er nahm sein Lieblingsauto mit ins Bad und während er das Auto putzte (Spaß und Autonomie), putzte ich seine Zähne. Harmonisch verlief der restliche Abend.

Es ist wichtig für eine gesunde Entwicklung, dass die Eltern die Führung übernehmen und Ihren Kindern klare Grenzen aufzeigen. Das gibt Ihren Kindern Sicherheit und Struktur. Wie das Ganze gestaltet wird, liegt ganz bei den Eltern.

Du willst einen kostenlosen Einblick und die Gfk mit Kinder haben?

Zum Vortrag: Es geht darum, was die Gfk mit Kindern genau ist. Es gibt eine Erläuterung zu den 4 Schritten, die Grundhaltung und die Grundannahmen der Gfk, sowie viele Impulse für Deinen Familien Alltag. Viel Spaß dabei. Deine Susann

Du zögerst noch? Dann fehlen Dir noch Informationen. Stelle mir Deine Fragen und buche eine kostenlose Erstberatung.

Welche Kurse gibt es von Susann noch?

Vom 18.3. bis 22.3.24

Innere Kind Heilung für Eltern